Artists in Residence

Juni 2012

Drei Kurzreportagen von Gabriela D’Hondt aus Zürich gehen in die Postproduktion. Artists in Residence an Schulen ist eines davon. Wir beobachten die Veränderungen, an der Primarschule Menzikon während das Künstlerpaar Tschänni/Husmann ihre Kunst im Schulhaus macht. Die Kulturvermittlung Aarau und Pro Helvetia sind zufrieden: Das schweizweit erste Projekt kann weiter geführt werden. Nicht zuletzt dank des Filmes, welcher die eindrückliche Zusammenarbeit von Kindern und Künstlern aufzeigt.

Kamera: Roni Ulmann, FiftyFifty Films
Regie: Gabriela D’Hondt
, Zürich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s