Back in Africa

März 2012
Wiedersehen in Afrika.reflecta.tv hat das Gesundheitsprojekt von Enfants du Monde in Burkina Faso besucht. Die Reportage für die Sendung „Mitenand“ zeigt, wie sich dank Sensibilisierungskursen das Verhältnis von Ehemänner zu ihren schwangeren Frauen ändert: Entgegen der Tradition helfen die Männer neu ihren Frauen im Haushalt und ermuntern sie dazu, die schweren Arbeiten auf dem Feld und das Wasserholen an die anderen weiblichen Verwandten abzugeben.

Alina

Die Kurzreportage wird an diesen Daten ausgestrahlt:

Sonntag, 1. Juli 2012: SF 1 um 19.20 Uhr und SF info um 21.55 Uhr
Samstag, 7. Juli 2012: SF info um 20.55 Uhr und um 22.55 Uhr

Videostills für die Reportage für’s Schweizer Fernsehen über Enfants du Monde.

Burkina Faso, 2012. Eine junge Frau aus der Region Tenkodogo holt Wasser aus dem Brunnen. Auch Schwangere muessen die anstrengende Arbeit bis zum 9.ten Monat verrichten.

Das Theater von EDM erzaehlt ueber unerbittliche Ehemaenner, welche die Gefahren von harter Arbeit waehrend einer Schwangerschaft nicht kannten.

Enfants du Monde kaempft mit Theaterkunst gegen die Muettersterblichkeit

Kamera&Regie: Gabriela D’Hondt
Assistenz: Jacques Soandamba Ouali, Ouagadougou

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s